Für etwas zu stehen heißt nicht, es einfach nur aufzuschreiben. Man muss daran glauben und danach leben.

Seid gegrüßt junger Recke…

In einer Welt, heimgesucht von den Heerscharen der Finsternis, liegt es an tapferen und furchtlosen Helden wie euch, die dunkelsten Geheimnisse zu lüften, das Böse zu besiegen, und uns vor dem Untergang zu bewahren.

Ape of WarCraft - - Parodie zu World of Warcraft

Eine wirklich gelungene World of Warcraft RL Parodie, die mich zum Lachen gebracht hat.  Als ich mir die zweite Staffel der ersten Folge angesehen hatte, kamen mir die Tränen. Seht es euch an!

Lustige Grüße,

Szazuu

Bist Du ein Skeptiker oder Verschwörungstheoretiker?

Ich persönlich hinterfrage häufig die Dinge, welche uns täglich  über die Medienlandschaft überbracht werden. Doch oft fehlt die Zeit um das Gesamtbild zu sehen. Zu üppig sind die Einflüsse die auf uns einpreschen, und so ist es doch viel bequemer kurze Informationen in sich aufzusaugen und vorangefertigte Antworten und Meinungen als richtig anzuerkennen, ohne das wir uns eine eigene Meinung dazu bilden. Das wird schon stimmen, sagt man sich. Ich denke da zum Beispiel auch an das Skandalgedicht von Günther Grass, oder an die vielen politischen Debatten, in denen es kein Voranschreiten gibt, weil der eine dem anderen nicht den Dreck unter dem Nagel gönnt. Mag sein, dass sich die Grundsätze dieser großen gegnerischen Parteien massiv voneinander unterscheiden, aber aber…

Überhaupt denke ich über so vieles nach. Zum Beispiel denke ich momentan darüber nach, ob wir Eurobonds wirklich brauchen. Wer wird sich zurücklehnen und wer wird bluten? Und was heißt eigentlich europäischer Fiskalpakt, dem die SPD nach langem hin und her zustimmen will? - Denn, so wie Sigmar Gabriel es sagt, haben sie ´den Marshall Plan´. Ich wüsste zu gerne, wie dieser aussieht. Nun, wenn man sich die Kommentare anschaut, gibt es durchaus Menschen, die ihre Meinungen kund tun. Doch wer hört sie? Wer hört uns? Wer will uns denn überhaupt zuhören? Die große Frage ist: WER HAT RECHT, UND WER BEHÄLT RECHT? Diesen Wahrheitsgehalt zu ermitteln erfordert Zeit. Zeit, die wir oftmals nicht haben. Trotzdem ist es wichtig, nicht nur nach geradeaus zu blicken, sondern auch die Dinge ringsherum wahrzunehmen.

Hier ein bisschen Aufklärungsarbeit zum Begriff FISKALPAKT durch ZEIT.de

Eine gesunde Skepsis ist doch wichtig, oder nicht? 

Oft ist die Rede von Politikverdrossenheit. Ich gebe zu, vor circa zwei bis drei Jahren hat es mich nicht gekümmert, was  in der Bundesregierung oder im EU Parlament in Brüssel passiert oder besprochen wird - jetzt verfolge ich die vielen Krisengespräche mit Argusaugen (-ohren). Zu meinen bevorzugten Nachrichtenkanälen gehören übrigens PHOENIX und DAS ZWEITE. Natürlich denke ich neben Politik auch über viele gesellschaftliche, kulturelle Themen nach. 

Tut mir leid, ich schweife ab.

wissenrockt.de hat mich mit dem Artikel zum vergangenen Weltskeptikerkongresstag (WSCO) so inspiriert, dass ich unbedingt etwas über meine momentanen Gedanken schreiben wollte. Wichtig ist doch, welche Meinung man sich selbst über dieses oder jenes macht. Einen anderen Standpunkt kann man doch erst dann vertreten, wenn man den wirklichen Wahrheitsgehalt kennt. 

angelicwishes:

Love this as a reading room!

angelicwishes:

Love this as a reading room!

(via buecherplanet)

Ich lade zum mitträumen ein! Kunst & Kultur, Alltägliches, Interessen, Spiele etc.